+49 2435 948535 | info@ecocalor-gmbh.de
Trinkwasser_01_1920x825Trinkwasser_05_1920x825Trinkwasser_04_1920x825Trinkwasser_03_1920x825Trinkwasser_02_1920x825

Rückstände aus der Trink – und Brauchwasseraufbereitung

Gemeinsam mit Allied Waters, unserem niederländischen Kooperationspartner, widmet sich Ecocalor der Verwertung von Rückständen aus der Trink – und Brauchwasseraufbereitung. Allied Waters übernimmt dabei u.a. Aufgaben bei der Forschung und Entwicklung neuer Absatzmöglichkeiten. Ebenso bringt Allied Waters langjähriges Wissen und Erfahrung zu den Belangen von Trinkwasserversorgungsunternehmen ein. Das Ziel ist immer die Entwicklung hochwertiger, marktgerechter Produkte und Anwendungen für diese Rückstände.

Dazu zählen u.a. Kalkpellets – und Schlämme, eisenhaltige Schlämme aus der Flockung, aluminiumhaltige Flockungsschlämme, Sand –, Wasch – und Filtrationsschlämme, Filtersande, Aktivkohle, Ionenaustauscher (Regenerate und Konzentrate), Kalksuspensionen und Schlämme aus der Brauchwasseraufbereitung.

Gerne bieten wir Ihnen auch begleitende Dienstleistungen wie Analytik, Beratung bei der Anlagenplanung (Neubau und Ersatzvornahmen), Optimierung der natürlichen (Trockenbeet) und mechanischen Schlammentwässerung, Absaugung und Ausbaggerung von Teichen, Becken und Lagunen, Entwässerung mit mobilen Anlagen vor Ort, Transport und Lagerleistungen – bis hin zur Trocknung und Feinvermahlung definierter Materialien an.

Wir beraten Sie auch gerne zur Anwendung von Hilfsstoffen, Zuschlagstoffen, Impfkorn und Chemikalien. Alles im Hinblick auf die spätere Verwertbarkeit der Rückstände.

Es gibt viele Gründe mit uns zu sprechen. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Ecocalor – Wir haben die Erfahrung